Presseberichte

Download
Interview in der Luzerner Rundschau
Zum Lesen bitte Download-Button klicken!
»Ein Buch muss provozieren«.jpg
JPG Bild 2.7 MB

 

Download
Buch-Tipp des Insider - dem Lifestylemagazin der Zentralschweiz
Zum Lesen bitte Download-Button klicken!
Buch-Tipp Flucht aus Babylon.jpg
JPG Bild 1.4 MB

Leserstimmen

»Aus meiner Sicht ist es etwas besonders, das sich insbesondere durch die Sprache ausdrückt. Die Dinge werden beim Namen genannt. Weil nichts beschönigt wird, sind die Aussagen teils ironisch/witziger und kritischer Natur, auf jeden Fall aber unterhaltsam. Vor allem gefielen mir die Schilderungen der Menschen in Eddies Umfeld sowie seine kritischen Gedanken. Grinsen musste ich häufig wegen Beschreibungen von Charakterzügen und Verhaltensweisen mit kreativen Vergleichen.«

 Von Sabrina Fontanesi, Leserin

»Wortgewandt, amüsant und ironisch erzählt der Autor das Leben von Eddie. Ich kann das Buch absolut weiterempfehlen. Es liest sich leicht und hat mich sehr unterhalten.«

 Von Flaubert auf Amazon.de

»Eine gewaltige Wortexplosion, präzise und treffend zugleich, (ver)führt den Leser in die Welt des sympathischen Antihelden Eddie Springer. Ein kurzweiliges Lesevergnügen, gespickt mit Humor und Sarkasmus, dass aber am Ende doch zum Nachdenken anregt. Dieses Buch kann ich definitiv weiterempfehlen.«

Von Anonymus auf Amazon.de

»Superlustige Urlaubslektüre: Wer das Glück hat, dass der Urlaub noch vor ihm liegt, sollte sich dieses Buch unbedingt mit ins Reisegepäck stecken. Es ist leicht und vergnüglich zu lesen, genau das richtige für lange Zugreisen oder gemütliche Stunden am Strand.«

Von Kuewaldamuc auf Amazon.de

»Man darf bei diesem Buch keinen der typischen 08/15 Romane erwarten. Wenn du dir ein bisschen eigenständiges Denken bewahrt hast, wenn du bereit bist, Dinge zu überdenken, dann könnte dieses Buch für dich geeignet sein!«

Aus der Rezension des Literatur-Blogs »Mimis Leseecke«. HIER geht es zur ganzen Beurteilung!

»Ich kann das Buch Menschen, die gerne Humor, Reisen, aber auch Kritik an der Gesellschaft mögen, bestens empfehlen.«

Von Julia auf Amazon.de«

»Ein Buch, in dem man den Protagonisten sowohl in seinem Alltag als auch auf seiner Reise mit viel Spaß folgen kann. Ein Buch, das auch mal zeigt, dass Sprache vielseitiger sein kann, ohne aufgesetzt oder unverständlich zu sein. Das Ganze mit viel ironischem Humor, mit dem man vielleicht auch mal den eigenen Alltag sehen sollte.«

Aus der Rezension des Literatur-Blogs »Suhanis Bücher«. HIER geht es zur ganzen Beurteilung!

»Flucht aus Babylon überzeugte mich letztendlich durch die aufregenden Reisebeschreibungen, bei denen man die Reiselust des Autors mehr als nachvollziehen konnte, sowie den außergewöhnlichen Schreibstil. Ich freue mich auf die Fortsetzung und empfehle euch, es einfach selbst zu lesen.«

Aus der Rezension des Literatur-Blogs »BuchBria«. HIER geht es zur ganzen Beurteilung!