FICTION MEETS REALITY! 

Die meisten Autorinnen und Autoren haben nicht nur für einen Großteil ihrer Figuren, sondern auch für viele Orte in ihrem Roman – also da, wo letztlich die Aktion stattfindet – eine real vorhandene Vorlage im Kopf. Zumindest mir geht es so. Dabei kann die Bandbreite an Unterschieden von einer Originalbeschreibung bis zur fast vollständigen Entfremdung reichen, je nachdem, was dem Plot dienlich ist. Oftmals verwischen die Grenzen zwischen Fiktion und Realität und der tatsächlich existierende Ort erhält im Buch einen neuen Anstrich oder gar eine neue Identität. Die in »Flucht aus Babylon« erwähnten Schauplätze sind Fantasiegebilde und doch hatte ich für fast jede Örtlichkeit ein passendes Sujet im Kopf. Hier einige Bilder als Beispiele:  

Das Seebad »Seerose« (Name fiktiv) aus den Kapiteln »The Rocky Horror Picture Show«

und »La Cucaracha«.

Das Industriestrassenfest. Einer der Schauplätze im Kapitel »Kultur, Kaffee und K.o.«

Die Bar »Roxy« (Name fiktiv). Einer der Schauplätze im Kapitel »Kultur, Kaffee und K.o.«

Unterwegs auf den staubigen Straßen Mexikos und Belizes ab dem Kapitel »Von Koks und Kalaschnikows«.

Flucht aus Babylon Stefan Kämpfen
Tarahumara-Familie in einer Wohnhöle.

 

Flucht aus Babylon Stefan Kämpfen
Indio-Mädchen in der Sierra Madre Occidental

 

Flucht aus Babylon Stefan Kämpfen
Carretera Transpeninsular: Der Highway Mex Nr. 1

 

Flucht aus Babylon Stefan Kämpfen
Flucht aus Babylon Stefan Kämpfen

 

Flucht aus Babylon Stefan Kämpfen
Der Autor in der mexikanischsten aller Haltungen!


Flucht aus Babylon Stefan Kämpfen
Der fahrbare Untersatz aus dem Kapitel »Don Quijote versus Fata Morgana«

 

Flucht aus Babylon Stefan Kämpfen
Der Protagonist im Kapitel »Walgesänge« in quicklebendigem und mausetotem Zustand.

 

Flucht aus Babylon Stefan Kämpfen
Flucht aus Babylon Stefan Kämpfen
Flucht aus Babylon Stefan Kämpfen
Das legendäre Hotel California in Todos Santos (siehe gleichnamiges Kapitel)

 

Flucht aus Babylon Stefan Kämpfen
Flucht aus Babylon Stefan Kämpfen
»Strassen«-Ansicht in Belize City