Anm. d. Red.: Geschrieben in der Absicht, einige mehr oder minder (un)wichtige, persönliche Informationen über den Autor preis zu geben und in der Hoffnung, dass sich dieser Steckbrief weniger langweilig liest als jene, die wir noch aus unserer Schulzeit kennen...

 

Das mag ich:

Das Weltenbummeln und generell das Unterwegssein / Persönlichkeiten mit interessanten Lebensgeschichten, Junggebliebene und Menschen mit Herz / Humor (egal ob klamaukig, satirisch, schräg, derb, schwarz oder zynisch) / das Spiel mit der deutschen Sprache / gerne und viel reden / Hobbypsychologie / Müßiggang / Vorausplanung /  den Sommer und (fast) alle damit zusammenhängenden Aktivitäten / Natur, v.a. Strände, Meer, Seen, Wüsten / Schwimmen im Vierwaldstättersee / die 50/60iger Jahre / Openair-Konzerte / Bodysurfen in Mittelamerika / Kampfsport (nur am TV) / Fußball-Bundesliga / den Hörnlisalat meiner Freundin. 

 

Das mag ich nicht:

Menschen, die klugscheißerisch, besserwisserisch, eifersüchtig, scheinheilig, doppelmoralisch sind und sich ins Leben und in die Persönlichkeit anderer einmischen / Kontrollfreaks / Gruppierungen, in denn alle das Gleiche sagen, tragen und denken (müssen), also generell Vereinsmeierei, Sekten, Militär, religiös(-fanatische) Vereinigungen und dergleichen / Katzen (eigentlich putzige Tiere, aber nicht ohne meinen Inhalator...!) / Warteschlangen / Telefonbandstimmen.

 

Das bereitet mir Sorgen:

Überbevölkerung, Zerstörung der Ozeane (Überfischung, Müllberge, das Abhacken und Essen von Haifischflossen zur Steigerung der Potenz), Regenwald-Abholzung, radioaktive Strahlung, zu schnelle technische Entwicklung, die stetig wachsenden Anforderungen an den Menschen

 

Mit wem hätte ich gerne ein persönliches Treffen:

George Nichopoulos (Leibarzt von Elvis Presley)

 

Mit wem nicht:

Grumpy Cat

 

Lieblingsautoren:

Stefan Wimmer, Thomas Kohnstamm, Iris Bahr, Andreas Altmann, Philipp Mattheis, Bill Bryson, Hermann Hesse, Allan C. Weisbecker, Andreas Brendt, Helge Timmerberg

 

Lieblings-Zitate:

In 20 Jahren wirst du mehr enttäuscht sein über die Dinge, die du nicht getan hast, als über die Dinge, die du getan hast. Also wirf die Leinen los. Verlasse den sicheren Hafen. Lass den Passatwind in deine Segel wehen. Erforsche. Träume. Entdecke. 

(Mark Twain)

Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon. 

(Augustinus von Hippo)

 

Lieblings-Statement:

Der amerikanische Schriftsteller Henry David Thoreau hat einmal gesagt, dass du den besten Abschnitt deines Lebens damit verbringst, Geld zu verdienen, um es dann in den Jahren, die dir am wenigsten wert sind, auszugeben.

 

Sinnloseste Erfindungen:

Atombombe, Börse, Tetra Pak

 

Beste Erfindungen:

Narkosemittel und Antibiotika, Geschirrspül- und Waschmaschine, Sauerteigbrot

 

Lieblingstier:

Der Humuhumunukunukuapuaa (berühmtester, inoffizieller Staatsfisch von Hawaii)

  

Grösstes Angsterlebnis:

Käfigtauchen mit Weissen Haien in Südafrika

 

Beste Reisetrips:

Mittelamerika, Baja California (Mexiko), Route 66 (USA)

 

Schrägster aller bereisten Orte:

Dalhousie in Sri Lanka

 

Gröbste Krankheiten/Unfälle auf Reisen:

Je eine Fleischvergiftung in Mexiko und Nicaragua, einen Sonnenstich auf den Galapagos-Inseln